Unsere Webseite verwendet Cookies um unser Angebot für Sie nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wenn Sie auf unserer Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns, über Hortensia-Living

Vor einigen Jahren wurde Omas altes Schränkchen, das eigentlich schon für den Sperrmüll vorgesehen war, kurzfristig dann doch von uns „gerettet“. 

Da es eines der wenigen Erinnerungsstücke an sie war und wir eigentlich keine Verwendung oder Platz dafür sahen, hatten wir uns entschlossen, dieses alte Schätzchen neu herzurichten. Nach einiger Zeit der Überlegung haben wir es aufgearbeitet und ihm, neben neuen Beschlägen, auch direkt einen neuen Anstrich verpasst. 

Es wurde am Ende zu einem Hingucker, auf den uns jeder Besuch als erstes ansprach.

Nach und nach fielen unsere älteren aber auch jüngeren Stücke dem Auffrischen zum Opfer. Ein neues Hobby war geboren, von dem wir erst später bemerkten, dass es sich hierbei eigentlich um Shabby-Chic drehte.

Mit der Zeit kamen weitere Ideen. Zum Beispiel, einem uralten Koffer neben anderen Verschlüssen auch eine neue Farbe zu verleihen und ihn mit Hilfe ein paar zugeschnittener Holzlatten an der Wand zu befestigen. Seitdem haben wir einen neuen Schuhschrank.

Freunde fragten irgendwann bei uns an, ob wir ihnen nicht auch das ein oder andere für sie herrichten könnten.

Neben Reparieren, Sanieren und Umfunktionieren entwickelten wir uns weiter. Alte Lampen wurden beispielsweise repariert aber mit eigens hergerichteten, zeitgemäßen Lampenschirmen ausgestattet. Natürlich fanden auch reine Handarbeiten vom klassischen Nähen oder Basteln schon immer bei uns Anklang.

Aber erst durch die Kombination und Applizierung der einzelnen Fertigkeiten konnte eine so umfangreiche und vielseitige Produktpalette entstehen, die wir Ihnen nunmehr in unserem eigenen Geschäft anbieten können.

Hierbei kommt nicht nur der Mehrwert der Aufarbeitungen, sondern auch der Umweltaspekt zum Tragen. Denn bevor ausgediente Sache der Entsorgung zugeführt werden, können wir erkennen, mit welchen Anpassungen die Nutzung und Funktionalität (ggf. auch umfunktionieren) im stilvollen, zeitgemäßen Sinne erhalten bleiben können.

Nachdem uns Freunde und Bekannte immer wieder bestärkt haben, aus diesem Hobby doch einen Beruf zu machen, konnten wir irgendwann auch uns selbst eingestehen, dass mittlerweile eine starke Fähigkeit für geschmackvolles Gestalten gewachsen war.

Daher freuen wir uns über diesen Schritt und hoffen, auch Sie für unsere Produkte begeistern zu können und Sie bald bei uns persönlich begrüßen zu dürfen – bei Hortensia-Living.

Mit herbstlichen, vorweihnachtlichen Grüßen
Ihre Familie Koppetsch

[klick für zoom]